Bauschäden

 

Auch im Fal­le etwai­ger Bau­män­gel oder Bau­schä­den schafft das Gut­ach­ten eines Sach­ver­stän­di­gen Klar­heit und Rechts­si­cher­heit. Dabei geht es sowohl um die ein­deu­tige Klä­rung des Scha­dens, der Scha­dens­hö­he und even­tu­el­ler tech­ni­scher Ver­ant­wort­lich­kei­ten, als auch um die zeit­nahe Scha­dens­be­he­bung und ggf. not­wen­di­gen finan­zi­el­len Aus­gleich.

Wir füh­ren dabei alle not­wen­di­gen Schrit­te in die­sem manch­mal durch­aus heik­len Bereich mit größ­ter tech­ni­scher Prä­zi­si­on und der ange­mes­se­nen Umsicht aus (kei­ne Rechts­be­ra­tung):

  • Beweis­si­che­rung
  • Begut­ach­tung von Bau­män­geln
  • Kos­ten­schät­zung der Män­gel
  • Män­gel­be­sei­ti­gung