Projektsteuerung

 

Bau­be­glei­ten­de Bera­tung durch einen Sach­ver­stän­di­gen bie­tet Sicher­heit vor schwer­wie­gen­den Schä­den und schützt vor unkal­ku­lier­ba­ren Fol­ge­kos­ten.

Der Bau­sach­ver­stän­di­ge über­wacht alle Bau­pha­sen und doku­men­tiert den Bau­fort­schritt. Män­gel kön­nen recht­zei­tig und wirk­sam ange­spro­chen und beho­ben wer­den. So wer­den Zah­lungs­ver­zö­ge­run­gen und Zeit­ver­lus­te ver­mie­den. Soll­te es den­noch zum Rechts­streit kom­men, sind die Erfolgs­chan­cen vor Gericht dank der tech­ni­schen Doku­men­ta­ti­on eines Sach­ver­stän­di­gen erheb­lich höher.

Dar­über hin­aus über­neh­men wir in die­sem Bereich sämt­li­che Bera­tungs- und Orga­ni­sa­ti­ons­leis­tun­gen von der Pla­nung bis zur Fer­tig­stel­lung:

  • Bau­lei­tung / Auf­maß
  • Kal­ku­la­ti­on / Abrech­nung / Kos­ten­kon­trol­le
  • Erstel­len von Leis­tungs­ver­zeich­nis­sen
  • Aus­schrei­bung / Ver­ga­be­emp­feh­lung
  • Fest­le­gung ver­trag­li­cher Rah­men­be­din­gun­gen
  • Beglei­tung von Ver­trags­ver­hand­lun­gen
  • Struk­tu­rie­rung von Pro­zess­a­b­läu­fen
  • Beglei­tung der Umset­zung